Beteiligung beendet

Was ist wichtiger: Kurze Fusswege oder eine schnellere Reisezeit?

Was ist wichtiger: Kurze Fusswege oder eine schnellere Reisezeit?

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Reisezeit im Wesentlichen bestimmt, ob man mit dem Bus, der Bahn, dem Velo oder dem Auto reist. Soll in der Stadt die Reisezeit mit dem öffentlichen Verkehr verkürzt werden, müssen die Tram- und Bushaltestellen weiter auseinanderliegen. Dies hätte allerdings längere Fusswege zur Haltestelle zur Folge. Im Gegenzug reist man mit dem ÖV schneller durch die Stadt.

Was ist dir wichtiger: Viele Haltestellen im Netz und dafür eine etwas längere Reisezeit oder weniger Haltestellen und etwas mehr Fussweg, aber dafür eine kürzere Fahrzeit?

Beteiligung beendet

Die Beteiligungsphase ist beendet

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Reisezeitverkürzung durch Infrastrukturen
Beides ist wichtig aber...
Beides gleich wichtig
Wesentlich weniger Haltestellen, bessere Anbindung an Leihstationen
Mind. 40 km/h auf Strassen mit Linienbussen
Weshalb nicht beides anstreben?
effizienz
Veloparking als zusätzlicher ÖV-Anreiz
Wartezeiten minimieren
Super so