Vorheriger Vorschlag

Das ist die richtige Richtung

Ja, mehr Flexibilität wird kommen. Meiner Meinung nach geht es in diese Richtung. Denn mit den neuen Technologien sind massiv effizientere Möglichkeiten die Zukunft. Keine leeren Busse mehr, die zu fixen Zeiten fixe Strecken fahren.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Als Zubringer für Expresslinien

Autonome Quartierfahrzeuge sind gut geeignet, Passagiere zu Expresslinien (S-Bahnhöfe), Bushaltestellen, Schnelltramstationen zu bringen und von dort erneut fein zu verteilen.

weiterlesen

Extremwerte vermeiden & mögliche Lieferkonzepte untersuchen

Das Konzept (als Ersatz für reguläre Linien) würde auch nur funktionieren, wenn die maximale Transportdauer nicht länger als die aktuelle Transportdauer von A nach B ist. Als subsidiäre Massnahme würde ich das aber sehr begrüssen und eventuell untersuchen, ob es sich auch als mobile Lade- und Ablagestation für Güterdrohnen eignen könnte.

Kommentare

Es kommt auf die Reiszeit, nicht die Transportzeit an. Wenn der neue "Bus" direkt vor meiner Haustüre hält, bin ich schlussendlich schneller als wenn ich noch eine Distanz zu Fuss zurücklegen muss.