Vorheriger Vorschlag

S-Bahn als Verbindung zwischen den Stadtteilen

Das S-Bahn Angebot in der Stadt Zürich sollte ausgebaut werden und die S-Bahn Linien sollten weniger auf den Zürich HB konzentriert sein und damit auch Direktverbindungen zwischen den Stadtkreisen wie Altstetten - Oerlikon oder Altstetten - Wiedik

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Tickets

Mein Wunsch wären kostenlose oder zumindest billigere Tickets

weiterlesen

Vergleich Angebot Stadt / Agglomeration

Verglichen mit der Agglomeration wurden in der Stadt Zürich in den letzten 30 Jahren "kleine Brötchen gebacken", obwohl die Bevölkerung ebenfalls zunimmt. Von einem Express-Viertelstundentakt, wovon eine zunehmende Zahl von Landgemeinden profitiert, können Bewohner von vielen Aussenquartieren nur träumen und werden mit bescheidenen 16km/h Richtung Stadtzentrum transportiert.
Die VBZ sollten sich auch auf Ebene des ZVV und der Verkehrskonferenzen für eine Gleichberechtigung einsetzen. Expresslinien haben ja gemäss der Linienerfolgsrechnung 2013 einen höheren Kostendeckungsgrad als langsame Verbindungen. Städtische Linien sind wohl etwas rentabler als ländliche Postautoverbindungen.